Unsere Duplex-Reihenhäuser

Klein und speziell – so sind unsere Duplex-Wohnungen. In architektonisch außergewöhnlicher Form, verwirklichte der Architekt Prof. Dr. Hans Bernhard Reichow die Idee, in einem Reihenhaus zwei separate Wohnungen anzulegen.

Eine Wohnung befindet sich im Erdgeschoss und eine im Obergeschoss des Gebäudes. Sie sind über ein gemeinsames Treppenhaus erreichbar. Über das Treppenhaus gelangen die Mieter auch in den Keller, in dem für jede Wohnung ein abgetrennter Bereich zur Verfügung steht.

Duplex-Erdgeschoss

Sie suchen eine Wohnung mit Terrasse und Garten, aber ein Reihenhaus ist Ihnen zu groß? Dann wäre ein Duplex-Erdgeschoss die ideale Lösung, denn bei diesem Wohnungstyp können Sie sich über 40 m² mit zwei Zimmern, Terrasse und kleinem Garten freuen.

Vor allem im Sommer kommt Ihnen bei diesen Wohnungen die Terrasse als zweites Wohnzimmer zugute.

Duplex-Obergeschoss

Eine Wohnung mit Balkon oder Garten bedeutet zu viel Arbeit für Sie? Dann ist das Duplex-Obergeschoss die passende Wohnung für Sie.

Auch die Wohnungen im Obergeschoss bestehen aus zwei Zimmern, sind allerdings ca. 45 m² groß und verfügen im Vergleich zur Erdgeschosswohnung über ein weiteres kleines Zimmer (ca. 3 m²), das Ihnen mehr Platz innerhalb der Haupträume ermöglicht.

Zudem kommen Sie bei dieser Wohnung in den Genuss großer Fensterfronten, die die Wohnungen heller und größer wirken lassen.